Hufknochen

;

Anatomie des Pferdehufs


Das Fesselbein, Kronbein und Hufbein entsprechen dem 1., 2., 3. Fingerknochen von uns Menschen.

vordergliedmassen.jpg

Das Strahlbein ist wiederum ein Hilfsknochen um das Hufgelenk mit Bändern zu verbinden.

Am Strahlbein sitzt ein kleiner Schleimbeutel, der die Hufbeinbeugesehne, die am unteren Ende des Hufbeins befestigt ist “schmiert”. Dieser Bereich ist die sogenannte Hufrolle.

seitlich.gif

Der wichtigste Knochen, das Hufbein wird von allen Seiten vom Hufhorn umschlossen. Es hat eine sehr rauhe Struktur um die Huflederhaut, welche das Hufhorn bildet, fest mit dem Knochen zu verbinden.

weiter zu Huflederhaut

die Hufpage

wird gerade umgebaut und ist in Kürze wieder verfügbar.
Danke für Ihre Geduld

Social Links

Links